Joyful Sex - Mehr Freude an Sex


Mit meinen Angeboten zum Thema Sexualität möchte ich dazu beitragen, dass mehr Menschen mehr Freude an Sex haben.

Seit vielen Jahren forsche und lerne ich intensiv zu diesen Themen. Seit 2017 gebe ich mein Wissen auch in öffentlichen Veranstaltungen (Workshops, Vorträge, Gruppen und Einzelcoaching) weiter.

Meine Ausrichtung ist es, keine vorgegebenen Konzepte zu liefern, sondern viel mehr alte Konzepte in Frage zu stellen und Räume zu schaffen, in denen unser eigener Körper und unsere wachen Sinne wieder zu unseren Wegweisern und Lehrern werden können. 

In solchen Räumen wird sich unsere Betrachtungsweise darüber was Sex ist automatisch erweitern.

(M)Eine neue Definition: Sex hat keine klaren Grenzen, er beginnt nicht erst beim Vorspiel und endet nicht mit einem Höhepunkt, er ist nicht mal angewiesen auf eine andere Person oder eine bestimmte Stimulation.
Sex ist aufmerksame, neugierige, weiche Lebensenergie, und unsere Körper und Sinne können immer neue Wege finden, uns damit zu erfreuen, wenn wir ihnen unvoreingenommene Aufmerksamkeit schenken und uns nicht von alten Vorstellungen ausbremse
n lassen.


Die folgenden vier Bücher spiegeln meine Ausrichtung und die Ansätze meiner Arbeit zu großen Teilen wieder:

- „Sacred Sex“ von Vivian Dittmar (mit diesem Buch fühle ich mich ganz besonders verbunden; das Meiste darin spricht mir aus der Seele)
- „Slow Sex“ von Nicole Daedone 
'-
Lieb und teuer" von Ilan Stephanie
- „G-Punkt-Handbuch für Sexgötter“ von Yella Kremer


Meine aktuellen JoyfulSex-Angebote sind:

Vortrag „Was ist sexy, und kann man da was machen?“ Prägungen und Vorlieben erforschen, verstehen und bewegen.
Am Di, 20. November, um 20 Uhr (bis 21.15 Uhr) in Freiburg (genauer Ort folgt bald)

Workshop „Weibliche Ejakulation und G-Punkt-Massage“
am 9.+10. Februar 2019 in Kirchzarten
Mehr Infos dazu hier: WORKSHOP

Frauengruppe - sechs Abende zum Thema JoyfulSex - Mehr Freude an Sex
Mehr Infos dazu hier: ABENDGRUPPE

Druckversion Druckversion | Sitemap
all rights by sonja kreiner