Workshop

"Weibliche Ejakulation und G-Punkt-Massage"

Am 9.+10. Februar 2019 in Kirchzarten (bei Freiburg i. Br.)
Für Frauen, Männer und Paare.
Keine live-Demonstration; keine sexuellen Aktivitäten; alle Kleider bleiben an.
Zeiten: Samstag: 12-18 Uhr // Sonntag: 10-16 Uhr
Preis: 210,-€

Über den G-Punkt (der eigentlich eine Fläche ist, und ja, jede Frau hat sie) gibt es immer noch einiges an Mythen und Irrtümern aufzuräumen, und erstaunlich vieles zu entdecken. Dieses Organ (das Ähnlichkeit mit der männlichen Prostata hat) kann vielen Frauen Genuss und Ekstase schenken.
Die G-Fläche kann aber noch viel mehr, denn um sie wirklich kennenzulernen, brauchen wir eine neue, meist ungewohnte innere Haltung; eine Haltung die geprägt ist von echter, forschender Neugier, nicht-Wissen, hinlauschen und vor allem: fühlen, und zwar ganz physisch, ganz real, ohne Vorgaben oder Erwartungen wie etwas zu sein hat. Wenn sich dabei Genuss und Ekstase einstellen - wunderbar. Vielleicht lernen wir aber auch "nur", uns beim Sex viel (viel!) mehr Zeit zu geben, offen und humorvoll zu sein, präsent zu bleiben und zu spüren, was uns, ganz individuell, gut gefällt. Und das ist dann mindestens genauso genussvoll und ekstatisch wie ein G-Flächen-Orgasmus.
 
Ich forsche und lerne seit vier Jahren intensiv zu diesem Thema. Dies ist der zweite Workshop den ich dazu gebe.

In diesem Workshop werden wir
- einiges über die Anatomie dieses Organs lernen
- verschiedene Massagetechniken lernen (die man dann allein oder mit einem/einer Partner*in zuhause üben kann)
- viele Atem- und Bewegungsübungen machen
- Kommunikationsspiele spielen
- darüber sprechen, was noch dazu beitragen kann, mehr Freude an Sex zu haben (und da gibt es meistens mehr zu verlernen als zu lernen)
- viel Raum haben, um persönliche Fragen und Themen rund um Sex zu bewegen
- einen klar gehaltenen und achtsamen Raum genießen


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
all rights by sonja kreiner