Sexualität

  

Das wichtigste zuerst:

Sex ist das individuellste, was es überhaupt gibt.

Niemand kann dir sagen, wie DEINE Sexualität aussieht.

 

 

Ich biete dir im Einzelcoaching einen sicheren, urteilsfreien, weiten Raum, in dem du erforschen kannst, worum es DIR bei Sexualität wirklich geht.


Themen, bei denen ich Menschen bisher unterstützen konnte, waren zum Beispiel:

 

Mein Sex ist ganz okay, aber ich hab das Gefühl dass da noch mehr geht.


Ich habe beim Sex manchmal das Gefühl, dass ich irgendwie was nachahme oder reproduziere, was eigentlich gerade gar nicht mein Ding ist.

 

Mein Sex ist schön, aber ich frage mich, ob er vielleicht sogar fantastisch grandios sein könnte.

Mein Sex ist gar nicht recht vorhanden, und ich frage mich, ob er, ohne mich zu stressen, wieder mehr in mein Leben kommen könnte.

 

Ich kenne "normale" Orgasmen und frage mich, ob es weitere ähnliche oder sogar noch schönere und längere Zustände gibt, und wie ich dorthin kommen könnte.


 

 

 


Ich arbeite am liebsten entlang der Elemente der Ekstase.
Diese sind eine Art sexuelle Typenlehre, entwickelt von Ilan Stephani (das Buch und mehr: https://elemente-der-ekstase.de)



Es geht dabei nicht darum, etwas Neues zu lernen oder etwas zu verbessern, sondern vielmehr um eine Landkarte, damit du deine sexuelle Einzigartigkeit wiederfindest.
Und von dort aus: Tiefe sexuelle Selbstliebe.

 

Die Elemente der Ekstase zeigen dir:


- welches dein ganz individueller Zugang zu Ekstase ist.

- die Richtung hin zu deiner super-individuelle Definition von Sex.


- wie du dich wirklich sicher fühlen kannst beim Sex.

- wie du mit dir selbst in Kontakt bleibst beim Sex.

 

- wie Sex auf diese Weise nichts weniger als eine Quelle von tiefer Erfüllung in deinem Leben sein kann.

 

- Wie du Ekstase-Zustände auf nüchterne Art erhöhen und ausdehnen kannst.
 


Preis:
Einzelcoaching, ca. 60 Minuten: 100-120 € (nach Selbsteinschätzung)

Drei gebuchte Coachings: ab 90 € pro Session

Coachings sind per Zoom oder bei mir zuhause möglich.

 

 

 

Einige Feedbacks meiner Klient*innen:
 

 

Von Lilly R.:
"Liebe Sonja, ein paar Worte zu unseren Coaching-Sessions:

 

Du hast mir erzählt, dass du selber im Bereich Sexualität nicht sonderlich traumatisert bist und eigentlich wenig Probleme hattest. Ich glaube, dass dieses "Glück", das du hattest, es dir ermöglicht, so warmherzig, offen, neugierig und mit weitem Blick da zu sein. Und dadurch kommt auch diese unaufgeregte Selbstverständlichkeit, die dieses Thema bei dir hat.
Das ist für mich super entspannend.

 

Du hast tiefe Einfühlung, ohne selbst getriggert zu sein, für ganz verschiedene Aspekte: Von Ekstase und Zuviel-sein bis tiefe Verletzung, Unwissenheit oder Missverständnisse.

 

ch merke bei dir, dass du mir nicht einfach nur mental zuhörst, sondern dass alle deine Sinne darin geschult sind, andere Menschen wahrzunehmen. 



 

Menschen, die beim Thema Sexualität Ängste, Verwirrungen, Fragen oder Sorgen haben, denen möchte ich sagen: Sonja hat da echte Kompetenz.


Ich beschäftige mich seit sechs Jahren mit diesem Thema und war damit bei einer Reihe von Coaches und Therapeuten, und die meisten davon fallen in ihre eigenen Trigger und Schubladen.
Bei Sonja habe ich nicht diese Verunsicherung und Verletzung erlebt, sie bleibt einfach da, egal worum es gerade geht.
 

Man kann ihr wirklich auch außergewöhnliche Dinge erzählen, und sie belibt dabei einfach da.


Und das Thema Sex braucht Da-Sein, mehr als alle anderen Themen."

 

"Explizit dieses Thema braucht Menschen wie dich, Sonja, die so warmherzig, satt und immer wieder erfrischend Hilfestellungen geben."

 

 

 

Von Christian S.:

"Sonjas Beratungen als Sex-Coachin sind für mich sehr hilfreich und bringen mir völlig neue Erkenntnisse auf meinem Heilungsweg als Mann.

Sie kann mit ihrer Vielseitigkeit und ihrem weiten Blick einen sehr weiten Raum aufspannen, der mich von Erfolgszwängen oder zu großen Erwartungen an mich selbst oder an meine Partnerin befreien kann.
So kann ich besser erkennen, welche meiner Wünsche eher darauf ausgerichtet sind, eigene Schmerzen zu vermeiden, und welche meinen wirklichen tiefen Bedürfnissen entsprechen.

Sie versteht sowohl die männliche wie auch die weibliche Seite in ihren Besonderheiten im Sexualleben sehr gut.

 

Man spürt deutlich die vielen Ausbildungen, die Sonja schon in ihrem Leben integriert hat: Sex-Coaching, Gefühle-Arbeit und Traumaheilung, und auch einfach  die große Lebenslust die durch sie durch strömt.

Sie findet die richtigen Stellen, bei denen sie hilfreich mit Ihren Worten und Übungen einhaken kann, um meinen Prozess weiter zu führen."


"Außerdem ist ihre Gabe und ihre Coolness beim Benennen schwieriger, schambesetzter Dinge sehr hilfreich für Prozesse, in denen es um sehr intime Themen geht."

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
all rights by sonja kreiner